Zum Inhalt springen

MAPCO

MAPCO kontrolliert die Qualität seiner Produkte vom Rohstoff bis zur Endkontrolle. Die Auswahl der Legierungen, der Komponenten wie Manschetten, Gelenke, Fett etc. gehört zur Tagesarbeit unserer geschulten Mitarbeiter in Deutschland und Asien. Alle Teile werden mit Zeichnungen unterlegt .Viele unserer Wettbewerber hingegen kaufen die Teile auf dem Markt zusammen und verpacken sie lediglich in eigene Kartons.

Alle Produkte werden grundsätzlich mindestens in O.E.-Qualität hergestellt. Wenn der O.E.-Hersteller nachweislich nicht gut genug gearbeitet hat oder die Technologie inzwischen deutliche Fortschritte gemacht hat, werden die Teile neu konzipiert. Heraus kommt dabei ein HPS–Produkt (High Performance Standard)